Home

Programm 2018

Musiker 2018

Tickets 2018

Unser Verein




Impressum / Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Sonntag, 16. September, 18 Uhr, Pfarrkirche Hopfgarten
20 Jahre Metzler-Orgel op. 600
Jubiläumskonzert mit Hansjörg Albrecht

Vor 20 Jahren wurde die große Metzler-Orgel op. 600 in der Hopfgartner Pfarrkirche feierlich eingeweiht. Heuer wurde dieses Jubiläum bereits mehrfach musikalisch gefeiert - der Höhepunkt dieser Feiern ist das Jubiläumskonzert am Sonntag, 16. September mit Hansjörg Albrecht.

Hoch lebe die Königin der Instrumente! In einem großen Festkonzert wird Hansjörg Albrecht die großartige, 44 Register umfassende Metzler-Orgel op. 600 der Hopfgartner Pfarrkirche in ihrem Jubiläumsjahr erklingen lassen. 

Der Bau der Orgel, die 1998 fertiggestellt wurde, war nicht nur ein Herzensprojekt des früheren Hopfgartner Pfarrers Nikolaus Erber, auch das Kammermusikfest Hopfgarten nahm zunächst als Benefizfestival für den Bau des Instruments mit der Orgel seinen Anfang.  Die große Metzler-Orgel der Pfarrkirche Hopfgarten ist für Hansjörg Albrecht, der seit über 15 Jahren regelmäßig im Rahmen des Kammermusikfests nach Hopfgarten kommt und auch Bachs „Orgelmesse“ hier als CD (Oehms Classics) eingespielt hat, eine der schönsten und interessantesten Orgeln des gesamten Alpenraumes. 

Im Festkonzert zum 20-Jahr-Jubiläum der Orgel stellt er drei der berühmtesten Orgelwerke Bachs der großformatigen BACH-Orgelsinfonie des deutschen Komponisten Enjott Schneider gegenüber. Schneider, der neben zahlreichen Orchesterwerken, neun abendfüllenden Opern, Liederzyklen, Kammermusik, 16 Orgelsinfonien und diversen Konzerten für Orgel und Orchester auch die Musiken zu über 500 Filmen komponiert hat (u.a. "Herbstmilch" und "Stalingrad"), gilt aktuell als einer der gefragtesten deutschsprachigen Komponisten. Seine Werke werden weltweit aufgeführt.

Mit seiner Orgel-Toccata über den Bach-Choral „Komm, o Tod, du Schlafes Bruder“, die in dem berühmten Spielfilm „Schlafes Bruder“ eine zentrale Rolle einnimmt, erlangte er in den 90er Jahren internationale Bekanntheit.  In der Hansjörg Albrecht gewidmeten und von diesem in der Kathedrale von Porto (Portugal) uraufgeführten BACH-Orgelsinfonie paraphrasiert Enjott Schneider das berühmte „B-A-C-H“-Motiv. Die vier Sätze stehen in den Tonarten der vier Buchstaben von Bachs Familiennamen. Die Komposition verbindet den Gestus französischer Orgelsinfonik mit Bach-Reminiszenzen. Mit dem Bach-Bezug zeigt sich die Orgelsinfonie Nr. 10 den Sinfonien Enjott Schneiders Nr. 1, 3, 6, 8 und 9 verwandt, die sich kompositorisch mit César Frank, Gustav Mahler, Anton Bruckner und Peter Tschaikowsky auseinandergesetzt haben

J.S. Bach: Toccata und Fuge d-moll
• J.S. Bach: Choralbearbeitung „Schmücke dich, o liebe Seele“
• J.S. Bach: Präludium und Fuge Es-Dur
• Enjott Schneider: Orgelsinfonie Nr. 10 B-A-C-H

>>> Hier die Geschichte 20 Jahre Metzler-Orgel in Hopfgarten



25. Kammermusikfest Hopfgarten: 24. – 31. Aug 2019
Kammermusikfest Hopfgarten 2019

Künstlerische Leitung: Ramón Jaffé

2019 feiern wir Jubiläum: 25 Jahre Kammermusikfest Hopfgarten. Ein ruhiger Ankeri in Zeiten immer schnellerer Veränderungen. Denn das Grundkonzept blieb stets gleich: Eigens für Hopfgarten entwickelte Programme, geladene Musiker aus aller Welt, Ramon Jaffé als künstlerischer Leiter und das beschauliche Umfeld der Marktgemeinde Hopfgarten für ein kleines, feines Festival mit internationalen KünstlerInnen. Die Planungen laufen bereits, lassen Sie sich überraschen, was wir im Jubiläumsjahr zu bieten haben....


Wir informieren Sie auf der Homepage und per Newsletter, zu dem Sie sich gerne unter info@kammermusikfest.com anmelden (und jederzeit wieder abmelden) können.


 

Partner des
Kammermusikfestes
Hopfgarten seit 2002


Auskünfte und
Informationen:

+43(0)5335/3972
info@kammermusikfest.com

Kartenreservierungen:
tickets@
kammermusikfest.com
oder telefonisch unter +43(0)5335/3972

Zimmeranfragen:
Ferienregion Hohe Salve 
+43 57507 7100
info@hohe-salve.com